Glückwunsch zum Semesterticket!

PRESSEMITTEILUNG

Verena Osgyan zum Studierendenentscheid über das Semesterticket an der FAU Erlangen-Nürnberg und TH Nürnberg

Nürnberg (22.01.2015) Die Nürnberger Abgeordnete und hochschulpolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion begrüßt die Entscheidung der Studierenden zur Einführung eines Semestertickets: „Dieser Prozess hat nun lange genug gedauert, es wurde Zeit, dass den Studierenden endlich ein adäquates Angebot vorgelegt wurde, für das sie nun auch stimmen konnten.“

Allerdings sei, so Verena Osgyan, hier das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. „Wir dürfen uns mit diesem Ergebnis nicht zufrieden geben, ein Ticket für den ÖPNV macht noch lange keine guten Studienbedingungen, auch wenn es ein wichtiger Schritt ist.“ Vielmehr müsse der Freistaat nun dafür sorgen, dass die Studierendenwerke eine solide und ausreichende finanzielle Ausstattung erhalten, um ihren Auftrag als wichtiger Bezugspunkt für Studierende auch wahrnehmen zu können. „Dies hatten wir bei den Haushaltsverhandlungen Ende letzten Jahres auch gefordert, doch leider wurden unsere Anträge von der CSU-Mehrheit glatt abgelehnt. Wir werden den Finger aber immer wieder in diese offene Wunde legen“, verspricht Verena Osgyan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.